SYSTEM

Bei luca bestimmst du über deine Daten

By März 24, 2022April 22nd, 2022No Comments

24 Mrz 2022

Wenn es um Nutzer:innen-Daten geht, ist ein fairer Umgang mit Daten genauso wichtig wie die Datensicherheit. Daher setzen wir auf Transparenz und Zweckgebundenheit. Und wir vermeiden versteckte Wertschöpfungsketten. Was das genau bedeutet, erfährst du hier.

Bei luca sind deine Daten nicht nur sicher, sie werden auch fair und transparent in deinem Interesse eingesetzt. Soll heißen: Nutzer:innen treffen eine bewusste Entscheidung, wofür ihre Daten verwendet werden. Auf dieser Grundlage kommunizieren und interagieren sie dann mit anderen Menschen, Organisationen und Unternehmen im luca-Ökosystem.  

Neue Funktionen

Das gilt auch für unsere neuen Funktionen luca ID und luca Pay. Uns ist wichtig, dass du die Kontrolle über deine Daten hast – und die beginnt mit dem Einschalten der App. Du entscheidest, ob du die Funktionen nutzen möchtest oder nicht. Aktiviert werden sie nur mit deiner expliziten Zustimmung. Auch wenn du die neuen Features nicht verwenden möchtest und entsprechend nicht zustimmst, kannst du luca wie gewohnt weiterverwenden. 

Transparenz heißt auch: Wir verwenden deine Daten nur für einen klar angegebenen Zweck und sonst nichts. Daher sind sämtliche lucaFunktionen auch in Sachen Datennutzung unabhängig voneinander. Während du für luca Pay natürlich deine Kreditkartendaten eingeben musst, hat luca keinen Zugriff auf deine Zahlungsinformationen. Auf vorhandene Daten aus der Kontaktdatenspeicherung und anderen luca-Funktionen wird nicht zugegriffen.  

Volle Kontrolle über alle Daten

Beim Aktivieren der neuen ID-Lösung werden die für die Verifizierung deines Identitätsnachweises erforderlichen Daten kurzzeitig auf den luca– und IDnow-Servern gespeichert. Ist das erledigt, liegen sie nur noch lokal auf deinem Smartphone. Selbst das zentrale luca-System kann dann nicht mehr auf diese Daten zugreifen – du behältst die volle Kontrolle über deine digitale Identität und kannst in Zukunft mit nur einer App deine Identität nachweisen, Impfzertifikate vorzeigen und im Restaurant bezahlen. Gastronomie und Nutzer:innen erleichtert luca mit seinen bisherigen und neuen Funktionen den Alltag. Betreiber:innen von luca-Standorten können so auch der gesteigerten Nachfrage nach kontaktlosem Bezahlen nachkommen.  

Wir wollen weiter das Leben von uns allen, der Gastronomie und der Kultur durch Digitalisierung vereinfachen und in Zukunft verbessern.

Patrick Hennig, Geschäftsführer culture4life GmbH
Deutsche Alternative

Zugleich bieten wir eine europäische Alternative zu internationalen Techgiganten und deren Umgang mit Daten. Im Austausch für einen Service werden persönliche Daten von großen Technologiefirmen oft zentral und lesbar gespeichert. Das hat seinen Grund: Die Daten sind zentraler Bestandteil von weiteren Wertschöpfungsketten, von denen zwar die Firmen profitieren, die Nutzer:innen dagegen nicht.  

Genau das wollen wir besser und vor allem im Sinne der Nutzer:innen machen. Bei luca gibt es keine versteckten Wertschöpfungsketten. Du entscheidest, wann und wie deine Daten eingesetzt werden, und bist stets darüber informiert, wofür wir sie verwenden. 

Bleib gesund!

Dein luca-Team