Pressemitteilung

Die luca App ist Open Source

Der verfügbare Source Code der luca App wurde am Mittwoch 14.4. vollständig unter einer Open Source-Lizenz veröffentlicht. Die Code Repository sind auf GitLab unter: https://gitlab.com/lucaapp für jeden einsehbar. 
Damit ermöglicht Culture4life GmbH, das Unternehmen hinter dem luca-System, eine transparente Analyse und Weiterentwicklung der Software. 

Dazu Patrick Hennig, CEO: “Das luca-System soll transparent entwickelt werden – auch um ein hohes Vertrauen in die Sicherheit bei allen Beteiligten und interessierten Nutzer:innen zu erzeugen. Die offenen Standards und Peer-Reviews sorgen außerdem dafür, dass der Quellcode oft getestet und mögliche Issues schnell identifiziert werden können und ein unabhängiger Feedback Prozess ermöglicht wird.” 

Die Veröffentlichung des letzten noch fehlenden Elements des Quellcodes erfolgt zwei Wochen später als geplant. Patrick Hennig dazu: “Wir hatten das Projekt luca als private Initiative gestartet und Open Source zunächst nicht eingeplant. Wir möchten aber die geforderte Transparenz herstellen und freuen uns auf den Austausch mit der Open Source Community.”