Deine luca Location

Die mobile App für luca Locations – Funktionen und Installation

By Dezember 7, 2021August 11th, 2022No Comments

07 Dez 2021

Die neue App für Betreiber:innen macht die mobile Nutzung von luca Locations deutlich komfortabler und erweitert deren Funktionsumfang. luca Locations wird dadurch noch nutzerfreundlicher und sicherer. Außerdem unterstützt das mobile Managementtool das Tagesgeschäft in deiner Location.

Mithilfe der mobilen App können deine Mitarbeiter:innen und du fast alles mit dem Smartphone erledigen: Gästeliste und Tischbesetzung einsehen, QR-Codes für verschiedene Standorte, Bereiche und Tische generieren. Vor allem aber macht die App dein Smartphone zum luca Scanner, so dass du Gäste mobil einchecken kannst. 

Du kannst deinen Mitarbeiter:innen in der App verschiedene Rollen zuweisen und sie dadurch mit unterschiedlichen Befugnissen ausstatten. Dir stehen zur Auswahl:

  1. Administrator:in – Hat die meisten Befugnisse. Kann Gäste ein- und auschecken, Gästeliste und Tischbesetzung einsehen und Anfragen des Gesundheitsamts beantworten.
  2. Supervisor:in – Kann ein- und auschecken, Gästeliste und Tischbesetzung einsehen
  3. Mitarbeiter:in – Kann lediglich Gäste einchecken

Diese Rollen sind für unterschiedliche Branchen relevant: Als Gastronom:in hat Rolle 2 für dich wohl die größte Bedeutung: (Service-)Mitarbeiter:innen können mithilfe der luca Locations App alle Aufgaben, die im Rahmen der Kontaktdatenerfassung anfallen, auf ihren mobilen Geräten erledigen. Als Event-Manager:in kann Rolle 3 für dich wichtig werden, wenn du bei Großveranstaltungen, beispielsweise auf Messen oder in Stadien, Security-Mitarbeiter:innen ausschließlich den Check-in von Gästen durchführen lassen willst.

Die mobile App von luca Locations bietet dir eine ganze Reihe weiterer nutzerfreundlicher Funktionen:

  • Dein Smartphone unterstützt als luca Scanner die Prozesse deines Tagesgeschäfts: Das Scannen über die App funktioniert intuitiv und reibungslos. Du kannst beispielsweise das Licht deines Smartphones aktivieren, um auch in dunklen Räumen QR-Codes einzuscannen
  • Darüber hinaus kannst du jetzt Zertifikate (2G/3G) direkt in der mobilen App verifizieren
  • Wenn App-Nutzer:innen ihr Impf- oder Genesenen-Zertifikat in luca hinterlegt haben, enthält der QR-Code in ihrer App jetzt Informationen zum Impfstatus. Du kannst also Check-in und Validierung des Zertifikats in einem Ablauf erledigen
  • Du kannst deinen Gästen Zusatzinformationen zuweisen, falls nötig (Tischnummer, Raumnummer etc.)
  • Deine Mitarbeiter:innen und du können aktiv und mobil Gäste auschecken (einzeln oder ganze Tische, auch Gäste, die über Schlüsselanhänger oder Kontaktformular eingecheckt haben)
  • Du brauchst keine QR-Codes mehr auszudrucken, sondern erzeugst sie digital in der luca Locations App, von wo deine Gäste sie mit ihren Handys abscannen
  • Als Administrator:in der Mobile-App kannst du Anfragen des Gesundheitsamts schnell und mobil über die App beantworten

Nachdem du die luca Locations App aus dem Store heruntergeladen und geöffnet hast, kannst du dein Handy über den Button „Nächster Schritt“ in der App aktivieren. Jetzt kannst du dein luca Locations Profil vom PC oder Tablet aus mit deinem Smartphone verbinden.

So aktivierst du deine mobile luca Locations App

In der schwarzen Navigationsleiste deines luca Locations-Profils findest du oben rechts den Button „Smartphone“. Mit einem Klick auf diesen Button kommst du zur Geräte-Übersichtsseite. Wenn du noch kein Smartphone zu luca Locations hinzugefügt hast, kannst du das hier tun, indem du auf „Gerät aktivieren“ klickst. Der erste der beiden QR-Codes, der dir jetzt angezeigt wird, bringt dich nach dem Abscannen mit dem Smartphone direkt in den Store von Apple oder Google. Nachdem du dir die App heruntergeladen und sie geöffnet hast, scannst du den zweiten Code, einen Aktivierungs-QR-Code, ab. Anschließend wird dir in deinem luca Locations-Profil eine PIN angezeigt. Diese PIN gibst du in der mobilen App auf deinem Smartphone ein.

Für die Rollen „Administrator:in“ und „Supervisor:in“ erstellst du danach in luca Locations einen zweiten Aktivierungs-QR-Code für deinen privaten Schlüssel. Hast du auch diesen QR-Code mit dem Smartphone gescannt und die entsprechende PIN in der mobilen App eingegeben, kannst du dein Handy in der luca Locations App noch benennen, z.B. mit deinem Namen, damit es für die anderen Mitarbeiter:innen im System als dein Gerät erkennbar ist. Dann ist deine luca Locations App einsatzbereit.

Wenn du zur Einrichtung oder der Benutzung der mobilen App Fragen hast, wende dich gerne an unseren Support: locations@luca-app.de

Bleib gesund!

Dein luca-Team

Die Kontaktnachverfolgung mit luca ist zurzeit ausgesetzt. Die luca-Infrastruktur bleibt erhalten, sodass Gesundheitsämter bei Bedarf jederzeit wieder über luca Kontaktdaten abrufen können. luca bietet Nutzer:innen neue Funktionen, die dir weiterhin helfen, deinen Alltag angenehmer zu gestalten. Mehr dazu findest du hier.