STORY

Deine digitalen Reisedokumente

By Juli 15, 2021Juli 23rd, 2021No Comments

Wieder in Urlaub fahren nach über einem Jahr Pandemie, mal wieder ins Ausland, fremde Kultur und Küche schnuppern? So ein bisschen träumt wohl jede(r) von uns davon. Aber wie mache ich das, ohne mich oder andere in Gefahr zu bringen?

 

Die 3G-Strategie

Du kannst luca jetzt zu deinem Reisebegleiter machen, um eines der 3 Gs nachzuweisen, nämlich dass du getestet, geimpft oder genesen bist. Über das Kalender-Symbol oben rechts im „Mein luca“-Tab kannst du einen Termin in einem der angeschlossenen Testzentren buchen. Das Testergebnis importierst du über den QR-Code auf dem Zertifikat in deine luca App. luca speichert das Ergebnis ausschließlich lokal auf deinem Smartphone. Ähnlich beim Impfzertifikat, das du in Impfzentren, Arztpraxen und Apotheken bekommst. Du importierst es genauso wie ein Testergebnis über den aufgedruckten QR-Code. Wenn du es über die luca App am Check-in-Schalter eines Flughafens, in einem Veranstaltungsort oder einem Restaurant vorweist, zeigt die App außer der Bestätigung, dass du getestet oder geimpft bist, deinen Namen und dein Geburtsdatum an. So kannst du mit deinem Personalausweis oder Reisepass nachweisen, dass du tatsächlich die negativ getestete oder geimpfte Person bist. Beim Erstellen des Impfzertifikats werden die Daten einmal zur Signierung ans Robert-Koch-Institut geschickt und dort sofort wieder gelöscht. Das Zertifikat ist also nur lokal auf deinem mobilen Gerät gespeichert. Du kannst es jederzeit löschen, wenn du das willst. Und auch den Nachweis, das du genesen und einmal geimpft bist, kannst du in luca importieren.

 

Alles in einer App

Neben dem Nachweis digitaler Zertifikate bietet dir luca natürlich auch am Flughafen die Möglichkeit, in Cafés, Restaurants und Lounges einzuchecken. Auf diese Weise hast du alles, was du im Transitbereich benötigst, in deiner luca App.

 

Ausländische Corona-Apps

Testergebnisse von angeschlossenen Impfzentren, Impfzertifikate und Genesenennachweise lassen sich übrigens in mehrere Apps einlesen: Du kannst sie sowohl in luca importieren als auch in die Corona-Warn-App oder die CovPass-App. Und wenn du ins EU-Ausland reist, lässt sich der digitale europäische Impfnachweis auch in ausländische Apps importieren. In Frankreich gibt es beispielsweise ein Pendant zur CWA, „TousAntiCovid“. Die italienische Regierung hat für Italienreisende die App „Immuni“ entwickelt. Und in Spanien gibt es „Radar Covid“. Alle diese Apps bekommst du auch in deutschen Stores.

 

Welche Dokumente brauche ich für Auslandreisen?

Informationen darüber, was man für eine Reise ins Ausland braucht, findest du auf der Webseite des Auswärtigen Amtes oder auf Portalen wie dem „Eurowings Flight Guide“. Der Flight Guide ist ein Tool für Flugreisende, auf dem du für jedes Reiseziel abrufen kannst, welche Dokumente du benötigst. „Da geben Sie Ihren Abflughafen ein und wo Sie hinfliegen möchten“, sagte eine Sprecherin von Eurowings, „und dann steht schon da, was zu beachten ist, welchen Test Sie brauchen, ob Sie ein Einreise-Formular ausfüllen müssen, das wollen ja auch einige Länder, da haben Sie dann alles auf einen Blick“. Diese Dokumente zeigen Fluggäste in der Regel am Check-in-Schalter vor, entweder als Ausdruck oder in digitaler Form. Die Mitarbeiter der Airlines scannen die QR-Codes dann vom Ausdruck oder der App ab, um zu überprüfen, ob das Zertifikat echt ist. Für den Abgleich der Identität braucht es dazu immer noch Personalausweis oder Reisepass.

 

Rückreise nach Deutschland

Ganz ähnlich läuft es auf der Rückreise ab. Bei Ankunft am Heimatflughafen prüfen Beamt:innen der Bundespolizei die Dokumente unter anderem mit ihren Diensthandys. „Auch die Bundespolizei nutzt die CovPassCheck-App des Robert Koch-Institutes im Rahmen der grenzpolizeilichen Aufgabenwahrnehmung“,  sagt Michael Spieß von der Bundespolizeidirektion Berlin, „als zusätzliche Überprüfungsmöglichkeit von digitalen Nachweisen gemäß der CoronaEinreiseV.“ Und bei all dem gilt nach wie vor: Mit AHA fährst du am besten – Abstand halten, auf Hygiene achten, im Alltag Maske tragen, wo erforderlich. Wir wünschen Dir viel Spaß im Urlaub, wo immer du auch hinreist!

Bleib gesund!

Dein luca-Team