Download

Herzlich willkommen im Download-Bereich

Hier haben wir euch verschiedene Materialien rund um das luca-System zusammengestellt. Die Materialien und Dateien stehen euch frei zur Verfügung. Denkt bitte an die allgemeinen Urheber- und Nutzungsrechte. Bei konkreten Anfragen zu Logo und Co. könnt ihr euch gerne bei uns melden.

Wenn es sich bei den Dateien um größere Sammlungen handelt, stellen wir diese über einen Downloadlink bereit.

Über luca

luca wurde ins Leben gerufen, um die Gesundheitsämter zu entlasten und für Betriebe und Gäste einen datenschutzkonformen und sicheren Weg zum Austausch von Daten (Kontaktdaten, Zusatzinfos, etc.) zu bieten. Durch die einheitliche Datenbasis können Quellcluster mit einer Rückverfolgung und SuperspreadingEvents datenschutzkonform identifiziert und Infektionsketten schnell unterbrochen werden. Sobald eine Datenanfrage vom Gesundheitsamt beantwortet wird und eine Risikobewertung stattfindet, werden die Nutzer:innen über die luca App sofort digital benachrichtigt. 

Das Team hinter der Initiative setzt sich zusammen aus der neXenio GmbH, einer Ausgründung des Hasso-Plattner-Instituts, und einigen Kulturschaffenden, wie der Band „Die Fantastischen Vier“. An vorderster Stelle steht die luca App, mit der Nutzer:innen sich einfach bei luca-Standorten, Veranstaltungen und Betrieben einchecken können. Hinter der App steht ein ganzes System, das Betreiber:innen und Veranstalter:innen die einfache Verwaltung ihrer Standorte ermöglicht, Gesundheitsämtern bei der digitalen Steuerung von Nachverfolgungsprozessen hilft und komplett verschlüsselt den direkten Austausch zwischen allen Beteiligten ermöglicht.

luca-Features im Überblick:
  • Lückenlose Nachverfolgung und schnelles Stoppen von Infektionsketten 
  • Direkte digitale Benachrichtigung von Kontaktpersonen im Infektionsfall durch das Gesundheitsamt 
  • Aktive Entlastung des Gesundheitsamts 
  • Datenhoheit liegt beim Nutzer, ohne Zustimmung kann keiner irgendwelche Daten lesen (Im Restaurant erfolgt die Zustimmung zur Weitergabe im Infektionsfall an die Gesundheitsämter beim Check-in) 
  • Identifikation von möglichen Quellclustern  
  • Backwardtracing / Rückverfolgung 
  • Identifikation von Ursprüngen der Infektionsketten  
  • Automatisch erstellte Kontakt- und Besuchshistorie über verschiedenste Bereiche 
  • Schneller Check-in durch QR-Codes 
  • Ersetzt die Zettelwirtschaft 
  • Zweifache Verschlüsselung der Kontaktdaten 
  • Geräteunabhängig (Android, iOS, Web-App, analog)