luca Magazin

luca App: So geht’s!

By März 7, 2022August 11th, 2022No Comments

07 Mrz 2022

luca vereinfacht die in der Pandemie notwendigen Prozesse, mit dem Ziel, etwas Normalität ins Alltagsleben zurückzubringen1. Hier findest du einen Überblick über die verschiedenen Funktionen von luca und Tipps, wie du sie am besten für dich nutzen kannst.  

„Mein luca

Im Tab „Mein lucakannst du Impfnachweise und andere Zertifikate hochladen und vorzeigen. Außerdem kannst du Kinder zu deinem luca-Profil hinzufügen. Hier kannst du auch deine luca ID einrichten.  

Dokument importieren und Testtermin buchen

Mit einem Klick auf den Button „Dokument hinzufügen“ kannst die wichtigsten Zertifikate in der luca App hinterlegen, die du im Rahmen der Pandemie benötigst. Willst du einen Termin bei einem an luca angeschlossenen Testzentrum buchen, tippst du auf das kleine Kalender-Icon ganz oben rechts. Mehr zum Thema Testtermin buchen erfährst du hier. 

Kinder hinzufügen

Im Startbildschirm oben rechts, neben dem Schriftzug „Mein luca“, findest du das Symbol einer Person mit einem „+“-Zeichen. Mit einem Klick auf dieses Symbol kannst du Kinder (bis 14 Jahre) zu deinem luca-Profil hinzufügen. 

Dokument mit QR-Code scannen

Indem du „Dokument hinzufügen” antippst, machst du die Kamera deines Smartphones zum Scanner. Jetzt kannst du den QR-Code deines Dokuments abscannen. Deine Dokumente werden dir anschließend in einer Übersicht als farbige Kästchen nebeneinander angezeigt. 

Dokumente vorzeigen

Um ein Dokument vorzuzeigen, tippst du es einfach in der Übersicht an, damit es sich öffnet. Der luca-Screen zeigt das Zertifikat dann mit QR-Code, Namen und Geburtsdatum an. Durch Scannen dieses QR-Codes können Betreiber:innen von luca-Standorten die Echtheit des Zertifikats überprüfen. 

Mehr Informationen zum Hochladen von Dokumenten gibt es hier:  

„Einchecken

In diesem Tab kannst du den QR-Code eines luca-Standorts abscannen oder deinen luca-Code vorzeigen, um einzuchecken. Du kannst auschecken, deine Historie einsehen und freigeben und ein privates Treffen erstellen.  

QR-Code scannen

Tippst du in der unteren Toolbar den Reiter „Einchecken“ an, aktivierst du die Kamera deines Smartphones, so dass du den QR-Code eines luca-Standortes abscannen kannst und dich so selbst eincheckst. 

Taschenlampe aktivieren

Mit einem Klick auf das kleine Symbol unter dem Scanner-Fenster – in Form einer Sonne (iOS) oder einer Taschenlampe (Android) – aktivierst du zusätzlich die Taschenlampe deines Smartphones. So kannst du den Scanner auch bei schlechten Lichtverhältnissen für den Check-in nutzen.

luca-Code vorzeigen

Den Button „Meinen QR-Code anzeigen“ nutzt du, wenn das Personal eines luca-Standortes ein QR-Code-Lesegerät oder den luca-Scanner zum Einchecken verwendet. Das Personal scannt dann den QR-Code ab, den deine luca App erzeugt. 

Mit dem kleinen Toggle unterhalb des QR-Codes kannst du deinen 2G/3G-Status beim Check-in automatisch mit dem Gesundheitsamt teilen. Schiebst du ihn nach rechts, sehen die Mitarbeiter:innen des für dich zuständigen Gesundheitsamts nach der Datenanfrage bei einem luca-Standort, ob du geimpft oder genesen bist.

Kinder einchecken

Hast du Kinder zu deinem luca-Profil hinzugefügt, kannst du sie jetzt mit einchecken. Mit einem Klick auf den Namen des betreffenden Kindes fügst du es zum Check-in hinzu. 

Zusatzinformationen und manueller Check-out

Hat der luca-Standort Zusatzinformationen wie Webseite, Speisekarte oder einen Lageplan hinterlegt, kannst du diese Webseiten nach dem Einchecken direkt in luca aufrufen.

Wenn du den luca-Standort verlässt, gibt es zwei Möglichkeiten des Auscheckens: Automatisch oder manuell. Beim manuellen Check-out schiebst du den Slider „Ausschecken“ in deiner luca App nach rechts.

Automatischer Check-out

Hat der Standort den automatischen Check-out aktiviert, kannst du ihn auch nutzen. Wie das geht, erfährst duhier.

Historie freigeben

Alle Check-ins der letzten 28 Tage werden in deiner Historie gespeichert. Bei einer Anfrage des Gesundheitsamts solltest du diese Historie möglichst schnell mit dem Gesundheitsamt teilen, damit Infektionsketten durchbrochen werden können. 

Privates Treffen erstellen

Unter dem Tab „Einchecken“ kannst du außerdem ein privates Treffen erstellen. Diese Daten werden bei einer Anfrage nicht mit dem Gesundheitsamt geteilt, sondern dienen dir lediglich als Erinnerungsstütze. Mehr Informationen zum privaten Treffen findest du hier. 

„Meldungen

Der Tab „Meldungen“ zeigt dir alle Hinweise an, die Gesundheitsämter oder das luca-System potenziell an dich ausspielen.  

Direktnachrichten

Über das neue „luca Connect“ kann das Gesundheitsamt dir personalisierte Direktnachrichten mit Informationen und Handlungsanweisungen senden. Du kannst auf freiwilliger Basis deinen 2G-Status mit dem für dich zuständigen Gesundheitsamt teilen.

Dadurch sind die Mitarbeiter:innen des Gesundheitsamts in der Lage, noch exaktere Risikoanalysen durchzuführen und dich noch schneller zu informieren und zu warnen.

Meldung Datenanfrage

Das luca-System informiert dich beispielsweise über eine Datenanfrage des Gesundheitsamts bei einem luca-Standort, an dem du eingecheckt gewesen bist. Du weißt dann, dass für dich aktuell ein potenzielles Infektionsrisiko besteht. 

Einen Überblick über die Warn- und Risikohinweise in luca findest duhier. Dieser Blogbeitrag erklärt dentechnischen Hintergrunddieser Hinweise und ein weiterer versammelt die wichtigsten Informationen zuluca Connect. 

„Account

Im TabAccount kannst du deine Einstellungen ändern. Hier findest du die wichtigsten Informationen zum luca-System und Supportmöglichkeiten bei Problemen und Fragen. Außerdem kannst du hier deinen Account löschen. 

Hilfecenter

Das Hilfecenter erklärt dir unter anderem, was sich durch jüngste Updates im luca-System geändert hat. Hier findest du außerdem einen Link zu den luca-FAQ. Und du kannst dich per Mail direkt an unseren Support wenden.  

1| Die Kontaktnachverfolgung mit luca ist zurzeit ausgesetzt. Die luca-Infrastruktur bleibt erhalten, sodass Gesundheitsämter bei Bedarf jederzeit wieder über luca Kontaktdaten abrufen können. luca bietet Nutzer:innen neue Funktionen, die dir weiterhin helfen, deinen Alltag angenehmer zu gestalten. Mehr dazu findest du hier.