AKTUELL

Neues aus NRW: Aufnahme der Kontaktdaten ab sofort freiwillig

By August 20, 2021September 23rd, 2021No Comments

Ab 20. August 2021 müssen Betreiber:innen in Nordrhein-Westfalen keine Kontaktdaten von Besucher:innen mehr erfassen. luca hat sowohl die notwendigen Vereinbarungen, als auch die App hierfür angepasst – und rät dazu, dass Nutzer:innen weiterhin freiwillig einchecken.  

 

Vorweg: Nach wie vor sind wir davon überzeugt, dass Kontaktnachverfolgung ein entscheidender Bestandteil einer erfolgreichen Bekämpfung der SARS-CoV2-Pandemie ist – zumal in Anbetracht der laut Robert-Koch-Institut nahenden 4. Welle. Mit Hilfe der Kontaktnachverfolgung werden Ansteckungsketten schnell unterbrochen, Risikokontakte ermittelt und kontaktiert und infizierte Personen isoliert. 

Unabhängig davon haben wir unsere Vereinbarungen mit Betreiber:innen sowie die App selbst angepasst an die ab heute (20. August 2021) geltenden neuen Regeln der Coronaschutzverordnung in Nordrhein-Westfalen (NRW).  

Kontaktdaten weiterhin rechtssicher erfassen lassen 

Mit der neuen Coronaschutzverordnung sind Betreiber:innen in NRW nicht mehr dazu verpflichtet, Kontaktdaten ihrer Besucher:innen und Gäste aufzunehmen. Sie können es aber nach wie vor freiwillig tun – wir bieten luca Locations auch weiterhin kostenlos an. 

Damit die Erfassung trotz geänderter Verordnung weiterhin rechtssicher klappt, sind zwei Voraussetzungen zu erfüllen: Betreiber:innen finden in ihrem luca Location Profil die angepasste Datenschutzerklärung. Außerdem müssen Sie Besucher:innen darauf hinweisen, dass das Übermitteln ihrer Kontaktdaten freiwillig erfolgt. Entweder durch mündlichen Hinweis oder einen Aushang. 

Warum sollten Betreiber:innen und Nutzer:innen dies tun? 

Nutzer:innen profitieren vom Einsatz der luca App, da sie so eine gut gepflegte Historie ihrer Aufenthalte haben: Gesundheitsämter sind zur effektiven Kontaktnachverfolgung auch in Zukunft auf diese Angaben angewiesen. Sollten Nutzer:innen nachträglich einzelne freiwillige Check-ins aus der Historie löschen wollen, dann können sie das bald direkt in ihrer luca App machen. Derzeit ist es noch nötig, dafür unseren Support zu kontaktieren, der das dann umgehend erledigt. 

Betreiber:innen können unter anderem anhand der folgenden Faktoren einschätzen, ob sie von sich aus weiterhin um den freiwilligen Check-in per luca App bitten sollen:  

  • Mindestabstände können im Betrieb nicht dauerhaft eingehalten werden 
  • Besucher:innen befinden sich in einem geschlossenen Raum 
  • Die regelmäßige Aufenthaltsdauer von Besucher:innen ist länger als zehn Minuten 

Bleib gesund!

Dein luca-Team