Datenschutzerklärung luca Social Media

Zuletzt überarbeitet und aktualisiert am 21. September 2021

Wir, die culture4life GmbH („wir“ oder „uns“), sind zur Wahrung Ihrer datenschutzrechtlichen Belange im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Social Media Seiten verpflichtet und sind jederzeit bestrebt, die Sicherheit und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Datenschutzrecht zu wahren.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. So stellen Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, aber auch Ihre IP-Adresse perso-nenbezogene Daten dar, für deren Verarbeitung die Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden DSGVO) enge Grenzen setzt. Die Vorgaben der DSGVO zum Umgang mit diesen Daten treffen vor allem den Verantwortlichen, also denjenigen, der die Daten erhebt und verarbeitet. Sofern der Verantwortliche die Daten zur Erbringung einer Leistung an Dienstleister weitergibt, so muss dies Ihnen als Betroffenen gegenüber transparent gemacht werden. Der jeweilige Dienstleister muss dabei an dieselben Standards wie der Verantwortliche gebunden und von diesem kontrolliert werden.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die von uns betriebenen Social Media Seiten, welche wir zur Darstellung unseres Unternehmens und als Kommunikationsplattformen nutzen. Sie gibt Aufschluss darüber, welche Daten bei Aktivitäten auf unseren Social Media Seiten durch uns als Verantwortlichem erhoben oder uns bereitgestellt werden, wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weiterverarbeiten und welche Rechte Ihnen als betroffene Person hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten zustehen.

 

A. VERANTWORTLICHER luca System

Der für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die von uns direkt erhoben werden, Verantwortliche ist:

culture4life GmbH
Charlottenstraße 59
10117 Berlin
Deutschland
info@culture4life.de

 

 

B. KONTAKTDATEN UNSERES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN DES VERANTWORTLICHEN

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie wie folgt:

culture4life GmbH
Datenschutzbeauftragter
Charlottenstraße 59
10117 Berlin
Deutschland
privacy@culture4life.de

 

 

C. SOCIAL MEDIA

Wir betreiben auf folgenden Plattformen öffentlich zugängliche Social Media Seiten:

  • Facebook: https://www.facebook.com/luca.app.official
  • Instagram: https://www.instagram.com/luca_app_official/?hl=de
  • Twitter: https://twitter.com/_lucaapp?lang=de
  • Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCt6DuyXz6GTekRGu6rR9uGg

In Bezug auf die durch Ihren Besuch auf diesen Seiten initiierte Verarbeitungen von personenbezogenen Daten (z.B. Name, Fotos, E-Mail-Adressen und IP-Adressen, etc.) sind wir gemeinsam mit den Betreibern:innen der Social Media Plattformen verantwortlich. Ergänzend werden nachfolgend die jeweils Verantwortlichen der Social Media Betreiber:innen aufgeführt und es gelten insofern ebenfalls die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Betreiber:innen.

  • Facebook:

Facebook Ireland Limited (im Folgenden „Facebook Ireland“)

4 Grand Canal Square

Grand Canal Harbour

Dublin 2

Ireland

DSE: https://www.facebook.com/policy.php

 

  • Instagram

Facebook Ireland Limited (im Folgenden „Facebook Ireland“)

4 Grand Canal Square

Grand Canal Harbour

Dublin 2

Ireland

DSE: https://www.facebook.com/help/instagram/519522125107875

 

  • Twitter:

Twitter, Inc.

z. Hdn.: Privacy Policy Inquiry

1355 Market Street, Suite 900

San Francisco, CA 94103, USA

DSE: https://twitter.com/de/privacy

 

  • Youtube:

Google Ireland Limited

Gordon House, Barrow Street

Dublin 4

Irland

DSE: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Die Betreiber:innen der Social Media Plattformen führen ebenfalls Datenverarbeitungen durch. Die einzelnen Datenverarbeitungen sowie ihr Umfang unterscheiden sich je nach Betreiber:in der jeweiligen Social Media Plattform und sind für uns nicht zwingend nachvollziehbar. Einzelheiten über die Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten sowie über Art, Umfang und Zweck ihrer Verwendung durch die jeweilige Betreiber:in entnehmen Sie bitte den zuvor aufgelisteten Datenschutzerklärungen. Wir haben auf die einzelnen Datenverarbeitungen nur sehr begrenzten Einfluss. Soweit es uns möglich ist, Einfluss auf die Datenverarbeitung zu nehmen, wirken wir im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten auf den datenschutzgerechten Umgang hin. Gewisse Statistiken, die Betreiber:innen der Social Media Plattformen erstellen und uns in anonymisierter Form zur Verfügung stellen, können wir weder beeinflussen noch abschalten. Wir nutzen jedoch keinerlei optionale Statistiken.

 

D. DATENVERARBEITUNG DURCH UNS

Die Datenverarbeitung erfolgt im Interesse unserer Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 (1) 1 f) DSGVO zur Darstellung unseres Unternehmens.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zu überlassen. Allerdings kann dies für einzelne Funktionalitäten unserer Seiten auf Social Media Plattformen erforderlich sein (z.B. ist häufig die Kommentarfunktion nur auf der jeweiligen Plattform registrierten Nutzer:innen vorbehalten). Diese Funktionalitäten stehen Ihnen nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung, falls Sie uns bzw. der jeweiligen Betreiber:in der Plattform Ihre personenbezogenen Daten nicht überlassen.

Die von Ihnen auf unseren Social Media Seiten eingegebenen Daten wie z.B. Kommentare, Videos, Fotos, Likes, öffentliche Nachrichten usw. werden durch die jeweilige Social Media Plattform veröffentlicht. Soweit Sie unsere Social Media Seiten nutzen, um mit uns in Kontakt zu treten, werden die uns von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten unsererseits nur zu dem Zweck verarbeitet, mit Ihnen in Kontakt zu treten (Art. 6 (1) 1 a) und b) DSGVO).  Richten sich Nachrichten oder Kommentare an uns als Frage oder ein Begehren bestehend aus einer Wahrnehmung Ihrer Rechte, so leiten wir diese Anfrage (ausschließlich unter Angabe zwingend notwendiger Daten) ggf. intern zur Bearbeitung weiter. Alternativ können Sie sich dazu direkt an unsere Datenschutzbeauftragte wenden (die Kontaktdaten finden Sie im Teil B). Wir verarbeiten Ihre Daten nicht zu anderweitigen Zwecken als die zuvor genannten und löschen die personenbezogenen Daten jeweils nach Ende des Verarbeitungsvorgangs. Wir speichern die Inhalte nur, sofern dies erforderlich ist, etwa um gesetzlichen Anforderungen zu genügen oder weil es sich um eindeutig diskriminierende, beleidigende oder obszöne Inhalte handelt. Rechtsgrundlage ist hierfür Art. 6 (1) 1 c) DSGVO.

 

E. DATENVERARBEITUNG DURCH DIE JEWEILIGE BETREIBER:IN DER SOCIAL MEDIA PLATTFORM

Die Betreiber:innen der Social Media Plattformen setzen ggf. Webtrackingmethoden ein, welche unabhängig davon erfolgen können, ob Sie bei der jeweiligen Plattform als Nutzer:in registriert oder angemeldet sind. Anderweitige Verarbeitungen, etwa zu Zwecken von Erstellungen von Profilen sind möglich, uns jedoch nicht transparent.

Beim Aufruf der Social Media Webseiten können Cookies der jeweiligen Social Media Plattform auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Wir haben auf die in diesem Zusammenhang stehende weitere Verarbeitung durch die Social Media Plattform Betreiber:innen keinen Einfluss. Hierfür sind die jeweiligen Plattformbetreiber:innen rechtlich verantwortlich (siehe zuvor erfolgte Auflistung der Verantwortlichen). Es ist zu erwarten, dass die Betreiber:innen der Social Media Plattformen Ihre Daten weitergehend verarbeiten, sofern Sie in Ihrem Account eingeloggt sind, etwa um Ihr Surfverhalten zu analysieren und Ihrem Profil zuzuordnen. Hierauf haben wir keine Einflussmöglichkeiten.

F. IHRE RECHTE IN BEZUG AUF DIE VON UNS AUF SOCIAL MEDIA PLATTFORMEN VERARBEITETEN PERSONENBEZOGENEN DATEN

Hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unseren Social Media Seiten haben Sie folgende in der DSGVO vorgesehenen Rechte, soweit sich diese in unserem Einflussbereich befinden:

  • Das Recht, eine Aussage darüber zu verlangen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und, sofern dies der Fall ist, das Recht auf Auskunft über diese Daten. Diese Auskunft umfasst unter anderem die Verarbeitungszwecke, die Kategorien verarbeiteter personenbezogener Daten und die Empfänger:innen oder Kategorien der Empfänger:innen, denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden (Art. 15 DSGVO).
  • Das Recht, die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern diese unrichtig oder unvollständig sind (Art. 16 DSGVO).
  • Das Recht, unter bestimmten Voraussetzungen zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden (sog. „Recht auf Vergessenwerden“) (Art. 17 DSGVO).
  • Das Recht, unter bestimmten Voraussetzungen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO).
  • Das Recht, in bestimmten Situationen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, sofern die Verarbeitung auf einem berechtigten Interesse von uns oder eines Dritten gemäß Art. 6 (1) 1 f) DSGVO beruht.
  • Das Recht, eine hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber uns erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Ein solcher Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die bis zu Ihrem Widerruf erfolgt ist.

Zur Ausübung dieser Rechte gegenüber uns können Sie sich auch an unsere Datenschutzbeauftragte, unter den in Teil B dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten wenden. Für die Verarbeitung Ihrer Daten durch die jeweiligen Betreiber:innen der Social Media Plattformen, in die wir keinen Einblick haben und auf die wir nicht einwirken können, können Sie sich an die unter Teil C genannten Verantwortlichen wenden.

Ungeachtet der vorstehenden Rechte haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz und Informationsfreiheit, beispielsweise bei der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit einzulegen:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin, Tel.: 030/13889-0, E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de.

 

G. VERSION

Dies ist die aktuelle Fassung unserer Social Media Datenschutzerklärung (gültig ab 21.09.2021). Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen (insbesondere im Falle von Änderungen der Rechtslage oder Änderungen unserer Social Media Auftritte).