Warnhinweise in der luca App

Wir finden wichtig, dass du weißt, was mit deinen Daten passiert. Deshalb informiert dich die luca App, wenn ein Gesundheitsamt auf deine Daten zugegriffen hat. Und du weißt schnell Bescheid, wenn du zeitgleich mit einer Person, die später positiv auf das Coronavirus getestet wurde, an einem luca-Standort eingecheckt warst. So kannst du schnell handeln, wenn es notwendig ist und aktiv dabei helfen, Infektionsketten schnell zu stoppen.

Ab September 2021 werden drei weitere Warnhinweise eingeführt. Der etablierte Hinweis wird zum Systemhinweis 1. Hinzu kommen ein zweiter Systemhinweis und die Risikohinweise 1 und 2, die direkt von Gesundheitsämtern ausgespielt werden können. So wirst du noch schneller und gezielter informiert, wenn du einem Infektionsrisiko ausgesetzt warst.

Das sind die Hinweise in der luca App

SYSTEMHINWEISE

Systemhinweise werden automatisch vom luca-System ausgelöst.

Systemhinweis 1:
Neue Datenanfrage

 

Ein oder mehrere Gesundheitsämter haben im Rahmen einer Datenanfrage deine Kontaktdaten erhalten.

Dieser Hinweis informiert dich darüber, dass ein Gesundheitsamt deine Kontaktdaten im Rahmen einer Infektionsnachverfolgung erhalten hat. Die Risikoeinschätzung erfolgt im Anschluss durch das zuständige Gesundheitsamt. Unabhängig davon, ob sich das Gesundheitsamt bei dir meldet oder nicht: Handle bitte verantwortungsvoll, wenn du so einen Hinweis bekommst – denn du warst zeitgleich mit einer Person, die später positiv auf das Coronavirus getestet wurde, bei einem luca-Standort eingecheckt. 

Systemhinweis 2:
Mehrfache Datenanfragen

kommt bald

 

Du warst in einem luca-Standort eingecheckt, in dem mehr als ein Gesundheitsamt Daten entschlüsselt hat. Das bedeutet möglicherweise, dass sich dort mehrere Personen aufgehalten haben, die später positiv auf das Coronavirus (SARS-CoV-2) getestet wurden. Es besteht das Risiko, dass es sich um ein erhöhtes Infektionsgeschehen handelt.

Der Systemhinweis 2 informiert dich über mögliches ein Infektionscluster. Die weitere Risikobewertung erfolgt durch die Gesundheitsämter. 

RISIKOHINWEISE

Risikohinweise werden nach Risikobewertung aktiv von
Mitarbeiter:innen in Gesundheitsämtern ausgelöst. 

Risikohinweis 1:
Mögliches Infektionsrisiko

 

Du warst zeitgleich mit einer Person in einem luca-Standort eingecheckt, die später positiv auf das Coronavirus (SARS-CoV-2) getestet wurde.

Mit diesem Hinweis können Gesundheitsämter dich über ein mögliches Infektionsrisiko informieren. Der Hinweis enthält weitere Handlungsanweisungen. 

Risikohinweis 2:
Erhöhtes Infektionsrisiko

 

Du warst zeitgleich mit einer Person in einem luca-Standort eingecheckt, die später positiv auf das Coronavirus (SARS-CoV-2) getestet wurde. Ein Gesundheitsamt hat die Situation vor Ort ausgewertet und geht von einem erhöhten Infektionsrisiko für dich aus.

Mit diesem Hinweis kann ein Gesundheitsamt dich warnen, dass ein erhöhtes Infektionsrisiko besteht und dir einige Handlungsanweisungen mit an die Hand geben.